Die Ranner Gebäudetechnik GmbH wurde 1982 von Johann Ranner als Einmann-Installations- unternehmen gegründet. 2002 zog das Unternehmen nach Kötschach 32 und erweiterte den Geschäftsbereich mit dem Fliesenleger Gewerk und einer Glaserei für Reparaturverglasungen.

Im Jahr 2010 zog das Unternehmen in das neu erworbene und umgebaute Geschäftsgebäude in Kötschach 10. Das neue Geschäftsgebäude, das direkt an der Hauptstraße gelegen ist, wurde mit einem großzügigen Schauraum versehen, dessen Sortiment mit exklusiven Badmöbel und ausgesuchten Fliesenkeramiken ausgestattet ist. Im hinteren Bereich des Gebäudes befindet sich die Glaserei, sowie Lagerräume. Zudem bietet der Besprechungsbereich im Schauraum ideale Voraussetzungen um Kundentermine, sowie Planungsbesprechungen durchzuführen.


galerie_teamgalerie_teamgalerie_teamgalerie_teamgalerie_teamgalerie_team
galerie_teamgalerie_teamgalerie_teamgalerie_teamgalerie_team